Erste-Hilfe-Koffer

Die Mindest-Ausstattung des Erste-Hilfe-Koffers ist klar definiert


In Österreich gilt die Regel, dass jeder Unternehmer Rahmenbedingungen bieten muss, die es den Mitarbeitern ermöglichen, sicher und gesund zu arbeiten. Ein wesentlicher Schritt zu diesen Bedingungen ist die Bereithaltung von Erste-Hilfe-Material, das im Krankheitsfall oder bei Verletzungen sofort zur Hand ist.
Rasche Hilfe im Ernstfall

Bei Verletzungen, Unfällen oder plötzlichen Erkrankungen müssen laut österreichischen Rechtsvorschriften Möglichkeiten vorhanden sein, dem Arbeitnehmer sofort Erste Hilfe zu leisten. Bei Zinsmeister in Oberösterreich finden Sie Erste-Hilfe-Koffer, die nach der geltenden rechtlichen Grundlage ausgestattet sind. Anderes Erste-Hilfe-Material sind Verbandkästen und Verbandsschränke.


Optimale Erstversorgung

Was der Gesetzgeber als ausreichende Erste-Hilfe-Materialien betrachtet, richtet sich nach der Größe Ihres Betriebs. Zinsmeister bietet Ihnen Erste-Hilfe-Kästen und andere Ausstattung für

Typ 1: bis zu 5 Arbeitnehmern nach ÖNORM Z 1020-1

Typ 2: bis zu 20 Arbeitnehmern nach ÖNORM Z 1020-2

Für nähere Informationen zu Ihrem Betrieb rufen Sie uns an oder senden Sie uns online eine Nachricht. Wir sind für Sie da!

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.